Willkommen!

Die Feldmusik Udligenswil wurde am 14. November 1923 von zehn Uedligern gegründet; Burri Klemenz, Gisler Hans, Gräni Julius, Gräni Vinzenz, Köchli Fridolin, Meyerhans Moritz, Sager Josef, Scherer Franz, Scherer Karl und Wespi Theodor. Als Vorstandsmitglieder werden gewählt: Vinzenz Gräni, Präsi­dent, Franz Scherer, Kassier, Moritz Meierhans, Aktuar und Hans Gräni leitete den Verein als Dirigent.

Kürzlich fanden wir im Kirchenarchiv eine Urkunde von der Musikgesellschaft Udligenschwyl von 1897. Im Protokoll der Gründungsver­sammlung ist festgehalten, dass infolge Zahlungsschwierigkeiten am 17. September 1923 dieser Verein aufgelöst werden musste. Heute führt ein ganz junger Vor­stand die Feldmusik Udligenswil. Musikalisch geleitet wird der Verein vorübergehend von Alexander Troxler aus Flüelen. Zwischen 40 bis 60 mal im Jahr kommen wir zusammen. Das gemein­same Musizieren ist unser Hobby und bringt uns Geselligkeit sowie Zufriedenheit.

Wir spielen in der Brass-Band Besetzung. Den musikalischen Schwerpunkt setzen wir im Unterhaltungsbereich. Die Kompositionen gehen über volkstümlich, Märsche, Polkas, Walzer bis hin zu Brass-Band-Literatur. Wir wollen mit gepflegter Blasmusik unsere Bevölkerung erfreuen und dabei vor allem Spass am Musizieren haben und die Geselligkeit und Freundschaft pflegen.